Mas Monster

Im Jahr 1982 gewinnt ein deutsches Mädchen mit einer weißen Gitarre den Grand Prix d’Eurovision und der elfjährige Michael Murray wird erwachsen. Michael lebt mit seinen Eltern und seiner Granny auf einer schottischen Insel. Dies mag wie der Auftakt zu einem Sonntagabend-Film im ZDF klingen, doch Lisa O’Donnell bleibt in ihrem Roman „Die Geheimnisse der …

Blau. Grau. Weiß.

Juri kehrt nach Murmansk zurück, wo sein Vater Rubin im Sterben liegt. Den alten Mann, der seinen Sohn stets zum wahren Kerl prügeln wollte, hält einzig die Frage am Leben, was mit seiner Mutter Klara passiert ist, einer Wissenschaftlerin, die in der stalinistischen Ära eines Nachts von der Geheimpolizei abgeholt wurde und seither verschollen ist. …

Vom Glück des Schreibens

„Wir sind alle Geschichtenerzähler. Vielleicht macht uns das zu Menschen.“ Doris Dörries Buch „Leben, schreiben, atmen“ ist wunderbar. Nach dreißig Seiten wusste ich, dass meine Lieblingsbücher Gesellschaft bekommen haben. Schreiben als …

Die Stille nach dem Tod

Sie hat vor Jahren ihren Mann verloren. Ein gutes Jahr nach der Hochzeit ist er in sein Gewächshaus gegangen und hat sich eine Kugel in den Kopf geschossen. Seither lebt …

Am Ende des Jahres

„Das alte Jahr war sterbensalt an diesem Tag. Das geduldige Jahr hatte die Vorwürfe und Schmähungen seiner Lästerer überlebt und war getreulich mit seinem Werk zustande gekommen. Frühling, Sommer, Herbst …
Köln im Frühjahr 1942. Lene Meister arbeitet im Friseursalon von Madame Céline und ihr ganzer Stolz ist eine neue Erika-Schreibmaschine. Sie nutzt jede Gelegenheit, um darauf Briefe an ihre beste …
Wie funktionierte Networking und Selbstmarketing für Schriftsteller im Paris der Roaring Twenties? Am Ende des Jahres 1921 traf der junge Ernest Hemingway in Paris ein – ebenso ehrgeizig wie begabt …

Ein Leben in Island

1828 wurde auf Island das letzte Mal die Todesstrafe vollstreckt. Agnes Magnúsdóttir, als Möderin verurteilt, starb durch das Beil. Nach ihrer Verurteilung verbrachte sie die Zeit bis zur Hinrichtung als Magd …